• prevero Newsroom


  • „Wir wollen den Reporting- und Planungsprozess effizient und transparent gestalten“

    Dienstag, 23 Mai 2017.

    Elbe Flugzeugwerke setzen auf prevero

    München, 23. Mai 2017 – Mit dem Gedanken, schrittweise ein BI-System einzuführen, hatte man sich bei der Elbe Flugzeugwerke GmbH (EFW) schon länger befasst; konkret wurde dieses Vorhaben, als Anfang 2016 der Mehrheitseigner wechselte und insbesondere das Thema Reporting sowohl vom Detailgrad als auch zeitlich mehr Gewicht bekam. 

  • prevero erneut mit Spitzenergebnissen im BARC The Planning Survey 17

    Dienstag, 16 Mai 2017.

    13 Spitzen-Bewertungen in 5 verschiedenen Kategorien, 8 mal Platz 1

    München, 16. Mai 2017 - prevero, ein Unit4-Unternehmen und Software-Anbieter für Business Intelligence (BI)- und Corporate Performance Management (CPM)-Lösungen, hat bei dem kürzlich weltweit durchgeführten BARC The Planning Survey 17 erneut hervorragend abgeschnitten. An der weltweit größten Umfrage unter Anwendern von Planungs-Software, bei der es um die detaillierte Beurteilung von 18 verschiedenen Planungstools ging, haben sich insgesamt 1.687 Anwender beteiligt. 

  • Die Business-Analytics-Systeme der Zukunft

    Mittwoch, 24 Mai 2017

    Die Zukunft der Business Analytics liegt irgendwo zwischen Technologie-Hype und Phantasie-Vorstellung. Es besteht zwar kein Zweifel darüber, dass bald noch größere Datenmengen in noch kürzerer Zeit analysiert werden können, doch Erfolg wird nur selten anhand dieser Faktoren gemessen. Was wirklich zählt, ist, ob Business-Analytics-Systeme in der Lage sind, Unternehmen eine nachweisliche Performance-Verbesserung zu bieten.

  • Optimaler Einsatz von Business Analytics

    Mittwoch, 10 Mai 2017

    Die Menge an verfügbaren Daten steigt heutzutage konstant. Es wird geschätzt, dass alle 60 Sekunden Daten in einer Größenordnung von ungefähr 1.820 Terabyte generiert werden.