prevero Blog

Die Evolution der Business Analytics

Posted on Montag, 06 März 2017.

Die Evolution der Business Analytics

Business Analytics wird derzeit als das neue „Wundermittel“ für all jene angepriesen, die ihre Unternehmensperformance verbessern möchten. Wie bei den meisten IT-Hypes handelt es sich dabei allerdings um eine Wunschvorstellung, die eher im Reich der Phantasie angesiedelt ist und in der Realität nur schwer umgesetzt werden kann. Doch eines ist nicht von der Hand zu weisen: Unternehmen, die wissen, wann und wie Business Analytics am besten genutzt werden, können daraus einen enormen Mehrwert ziehen.

Optimale Vorbereitung eines Business Case – darauf sollten Sie achten

Posted on Donnerstag, 23 Februar 2017.

Optimale Vorbereitung eines Business Case – darauf sollten Sie achten

Die Finanzfachleute, mit denen ich in meinem Job zu tun habe, sind sich einig: Um den Rest des Unternehmens mit zuverlässigen Informationen und wertvollen Ratschlägen unterstützen zu können, sollten Finanzabteilungen die neueste Technologie nutzen.

Sie berichten außerdem, dass diese Entwicklung stets von internen Kämpfen um Front-Office- und Back-Office-Investitionen geprägt ist. Doch ist die Nutzung einer Finanzreporting-Software noch ausschließlich Sache des Back-Office?

So können Sie schneller auf Marktveränderungen reagieren

Posted on Freitag, 10 Februar 2017.

So können Sie schneller auf Marktveränderungen reagieren

CFOs berichten: Mit einem kontinuierlichen Planungsansatz kann bis zu 4x schneller auf Veränderungen am Markt reagiert werden.

In 70 % der Unternehmen nimmt der jährliche Forecasting- und Planungsprozess immer noch rund 2 Monate pro Jahr in Anspruch. Angesichts dessen wirkt das Ziel, Finanzabteilungen zu einem Umstieg auf ein durchgehendes Planungssystem zu ermutigen, ein wenig hochgesteckt.

Effizienter Zugriff auf entscheidende Daten aus SAP

Posted on Dienstag, 31 Januar 2017.

Effizienter Zugriff auf entscheidende Daten aus SAP

So können Sie die Daten aus Ihren SAP-Systemen schnellstmöglich nutzen

Die Ergebnisse der kürzlich veröffentlichten Analytics Maturity Survey (durchgeführt von der FP&A Trends Group, gesponsert von prevero) zeigen, dass die Erstellung eines Forecasts in 40 % der Finanzabteilungen mehr als sieben Tage in Anspruch nimmt.

Müssen Unternehmen sich 2017 auf weitere Unsicherheiten gefasst machen?

Posted on Dienstag, 06 Dezember 2016.

Müssen Unternehmen sich 2017 auf weitere Unsicherheiten gefasst machen?

Ein agiler Ansatz für Planung, Budgetierung und Forecasting hilft dabei, den ständigen Veränderungen am Markt zu trotzen.

Für viele Unternehmen war das Jahr 2016 mit einem hohen Maß an Unsicherheit im Planungs- und Forecastingprozess verbunden. Das Ergebnis der Abstimmung über den Brexit war nur für die wenigsten in Europa absehbar. Auch in den USA zeigt sich ein ähnliches Bild. Sowohl Medien als auch Märkte waren dort bereits auf einen Sieg von Hillary Clinton eingestellt, was zu einer rapiden Neuausrichtung der Märkte führte, als das Ergebnis wider Erwarten anders ausfiel.

Optimale Umsetzung des Self-Service-Gedankens mit prevero 10

Posted on Dienstag, 15 November 2016.

Optimale Umsetzung des Self-Service-Gedankens mit prevero 10

Durch zahlreiche neue Features (wie z.B. den Dashboard Designer) bietet prevero 10 noch mehr Flexibilität und ermöglicht einfacheres, übersichtlicheres Arbeiten.

Wir von prevero haben es uns zum Ziel gesetzt, Corporate Performance Management und Business Intelligence über die Grenzen der Finanzabteilung hinauszuführen.

Neue Dimensionen der Finanzplanung und Budgetierung

Posted on Freitag, 11 November 2016.

Neue Dimensionen der Finanzplanung und Budgetierung

Die heutige Welt befindet sich in ständigem Wandel. Angesichts dessen ist es nicht verwunderlich, dass sich auch im Bereich Finanzplanung und Budgetierung neue Dimensionen auftun. In der Vergangenheit beschäftigte man sich bei der Planung und Budgetierung hauptsächlich mit Aufwänden und Erträgen.

Mehr Weitblick in Ihrer Finanzabteilung

Posted on Dienstag, 11 Oktober 2016.

Mehr Weitblick in Ihrer Finanzabteilung

CFOs können nur dann einen dynamischeren Zugang zu Finanzplanung und -analyse gewährleisten, wenn sie die richtigen Tools für Reporting und Datenvisualisierung zur Verfügung haben. Ist dies nicht der Fall, besteht die Gefahr, dass die Finanzabteilung nicht reaktionsfähig genug ist, um ein ausreichendes Maß an Unterstützung zu liefern.

Die Finanzabteilung als strategischer Partner im Unternehmen

Posted on Freitag, 14 Oktober 2016.

Die Finanzabteilung als strategischer Partner im Unternehmen

In der heutigen Zeit wird keine Investment-Entscheidung mehr getroffen, ohne die Finanzabteilung ins Boot zu holen. Das Finanzteam muss die Zahlen prüfen, unterschiedliche Szenarien durchspielen sowie Risiken und Rendite der Investition abschätzen. In vielen Unternehmen stellt dies allerdings eine enorme Herausforderung dar. Nicht nur die Aufgabe an sich ist anspruchsvoll, es ist oft auch schier unmöglich, sie zu einer strategischen Priorität zu machen, da die Finanzabteilung schon komplett mit Tätigkeiten wie Management-Reporting, Budgetierung, Forecasting und dem Monatsabschluss ausgelastet ist. Doch was wäre, wenn man diese Aufgaben mittels Technologie automatisieren und dadurch wertvolle Zeit und Ressourcen gewinnen könnte?

Review: Oktoberfest 2016

Posted on Donnerstag, 06 Oktober 2016.

Review: Oktoberfest 2016

Das Oktoberfest lockt Jahr für Jahr Millionen Besucher aus der ganzen Welt nach München, in die Weltstadt mit Herz. Das Fest der Superlative gilt nicht umsonst als größtes Volksfest weltweit: Auf 26 Hektar Fläche versorgen 144 Gastronomiebetriebe mit rund 13.000 Arbeitskräften die feiernden Menschenmengen.