prevero für MS Office

Um brauchbare Erkenntnisse aus dem Reporting-Prozess zu gewinnen, müssen alle relevanten Daten berücksichtigt werden. Häufig sind wichtige Daten jedoch in Form von Microsoft Office Spreadsheets, Textdokumenten und Präsentationen über das gesamte Unternehmen verteilt.

Controlling- und Finanzteams benötigen daher eine Möglichkeit zur Zusammenführung und Abstimmung dieser Daten, ohne dafür doppelte Datenhaltung in Kauf nehmen zu müssen oder die Vorteile Ihrer gewohnten Software zu verlieren.

Die Antwort

prevero OfficeIntegration, die prevero Benutzeroberfläche für Microsoft Office, ermöglicht es Benutzern, direkt aus Excel, Word oder PowerPoint auf Daten in prevero zuzugreifen. Mit dem Excel-Add-In können auch Daten nach prevero zurückgeschrieben werden. Benutzer können direkt in den Produkten von Microsoft Office mit prevero Daten arbeiten und die Vorteile des Programms in vollem Umfang nutzen, ohne Daten redundant vorhalten zu müssen.

  • Erstellung von Berichten mit nur wenigen Klicks und automatische Befüllung mit aktuellen Werten, Texten oder Diagrammen
  • Aktualisierung dieser Daten auf Knopfdruck
  • Vorteile einer zentralen Datenbasis bei gleichzeitiger Nutzung der vertrauten und geschätzten Funktionen der Office-Anwendungen

„Besonders nützlich finden wir im zentralen Controlling die Möglichkeit mittels Office-Integration einfache Auswertungen in Excel mit direktem Datenzugriff auf prevero durchführen zu können.“

Gerald Karolyi, Leitung Betriebswirt­schaft und Konzerncontrolling, AIT Austrian Institute of Technology